Logo myownhealthyeating.com

Gesündere Mahlzeiten In 5 Nationalparks

Inhaltsverzeichnis:

Gesündere Mahlzeiten In 5 Nationalparks
Gesündere Mahlzeiten In 5 Nationalparks

Video: Gesündere Mahlzeiten In 5 Nationalparks

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Pilze des Böhmerwaldes - Wissenschaftlicher Vortrag 2023, Januar
Anonim
Image
Image

Wenn Sie diesen Sommer einen Ausflug in einen Nationalpark unternehmen, werden Sie eine glückliche Überraschung erleben: gesündere und nachhaltigere Lebensmittelauswahl.

Der National Park Service hat kürzlich neue Standards für gesündere Lebensmittel eingeführt und bietet seinen 292 Millionen jährlichen Besuchern mehr Obst, Gemüse und lokale Lebensmittel. Das Programm für gesunde und nachhaltige Ernährung bedeutet eine bessere Auswahl, einschließlich mehr Salaten und Getränken ohne Zuckerzusatz auf der Speisekarte. Seien Sie versichert: Sie können immer noch Sommerklassiker in die Hände bekommen - aber jetzt ist der Burger in Ihren Händen eher mit Gras gefüttert und biologisch. Von den 75 Nationalparks (mit Verpflegungsservice) vom Meer bis zum leuchtenden Meer sind hier fünf, die über das Mandat hinausgehen und köstliche, oft biologische und lokale Speisen anbieten, die so lecker sind, dass Sie nicht einmal versucht sind, ein Picknick einzupacken.

Camp Denali

Denali Nationalpark, Alaska (hier gezeigt)

Da es für Lebensmittelversorger eine Herausforderung ist, in diesen Park zu gelangen, pflegen die Mitarbeiter des Camp Denali ein großes Bio-Gewächshaus, um die Speisekarte zu ergänzen. Zusätzliche gekaufte Produkte stammen aus biologischem Anbau und Fleisch wird vor Ort angebaut. Das Menü ändert sich je nach Verfügbarkeit. Sie können den Tag jedoch mit Rentierwürsten und Sauerteigpfannkuchen mit Preiselbeeren beginnen, die aus der alaskischen Tundra vor der Lodge stammen.

Crown Café

Freiheitsstatue, New York

Das Essen ist hier angemessen amerikanisch - aber das Café hat dank gesünderer Optionen eine beträchtliche Anzahl an Kalorien von seiner Speisekarte gestrichen. Außerdem werden die Hamburger jetzt aus lokalem und nachhaltig gezüchtetem Angus-Rindfleisch hergestellt und auf Vollkornbrötchen serviert.

Muir Woods Café

Muir Woods Nationaldenkmal, Kalifornien

Probieren Sie das Hühnchensalat-Sandwich mit menschlich gezüchtetem Hühnchen aus Petaluma, Kalifornien, und frischem Gemüse aus der Region auf Bio-Focaccia aus einer nahe gelegenen Bäckerei. Das gesamte Fleisch stammt aus Kalifornien und fast alle Produkte stammen aus einem Umkreis von 48 km um den Park. Dies ist ein leckeres Ziel für ein Sandwich oder einen Salat nach der Wanderung.

Leuchtturm-Restaurant

Isle Royale National Park, Michigan

Um zu dieser rauen, abgelegenen Insel zu gelangen, müssen Sie eine dreistündige Fahrt mit der Fähre unternehmen. Daher ist es sinnvoll, dass der Fisch auf der Speisekarte direkt vom Lake Superior stammt. Die Tobin Harbour Tacos sind mit Weißfischen gefüllt, die in Rock Harbor gefangen werden, nur wenige tausend Fuß von Ihrem Tisch entfernt.

Metate Room

Mesa Verde Nationalpark, Colorado

Die Speisekarte des Metate Room ist eine Hommage an die einheimischen Pflanzen und Gewürze, die in der trockenen, felsigen Schlucht angebaut werden. Dazu gehören Gerichte wie der Poblano Relleno, gerösteter Poblano-Pfeffer mit Asadero-Käse, geröstetem Mais, schwarze Bohnen von Dove Creek und Ancho Chili Polenta und Paprika Coulis.

Juli / August 2015

Beliebt nach Thema