Logo myownhealthyeating.com
Drei Wege Grapefruit Bekämpft Das Altern
Drei Wege Grapefruit Bekämpft Das Altern

Video: Drei Wege Grapefruit Bekämpft Das Altern

Video: Drei Wege Grapefruit Bekämpft Das Altern
Video: Die BESTEN micro four thirds Objektive - meine Empfehlungen 2021 2023, March
Anonim
Image
Image

Ich lebe in Kalifornien und habe immer Orangen oder Mandarinen im Haus. Aber ich muss Platz für Grapefruit schaffen. Die meisten von uns wissen, dass Zitrusfrüchte (jetzt in der Saison) mit immunitätsförderndem Vitamin C beladen sind. Grapefruit ist eine gute Wahl und auch im Bereich Anti-Aging ein Gewinner.

Verpassen Sie nicht:

7 Anti-Aging-Superfoods

Essen Sie diese Lebensmittel, damit Ihre Haut jünger

aussieht. Könnte dieser Schokoladenkuchen Ihren Hitzewallungen helfen?

Hier sind drei Möglichkeiten, wie Grapefruit das Altern bekämpft:

  1. Verlangsamt die Zellalterung. Grapefruit enthält große Mengen an Spermidin - das, wie der Name schon sagt, auch in menschlichem Sperma reichlich vorhanden ist. Die Verbindung hilft Zellen beim Wachstum und bei der Reifung. Im Jahr 2009 stellten Forscher in Österreich fest, dass die Zugabe von Spermidin zur Ernährung von Mäusen sowohl die Lebensdauer der Zellen verlängert als auch die Zellalterung bei Mäusen verlangsamt. Es wurde auch festgestellt, dass Spermidin das Altern in menschlichen Immunzellen verlangsamt, indem es Autophagie induziert - ein Prozess, der unsere Zellen bei der Regeneration unterstützt.
  2. Unterdrückt schädliche freie Radikale. Das leuchtend rosa Pigment in einigen Grapefruits weist auf das Vorhandensein von Lycopin hin, einem Antioxidans, das die durch schädliche freie Radikale ausgelöste Zellalterung des Körpers bekämpft. Lycopin kann auch dazu beitragen, das Risiko für verschiedene Arten von Krebs zu senken, einschließlich Prostata, Dickdarm und Lunge.
  3. Hält dein Herz gesund. Grapefruit ist eine gute Quelle für Ballaststoffe, einschließlich der löslichen Ballaststoffe, die während der Verdauung Cholesterin entfernen. Indem lösliche Ballaststoffe verhindern, dass Cholesterin in Ihren Blutkreislauf gelangt, senken sie das Risiko altersbedingter Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Bluthochdruck.

Beachten Sie diese Tipps und Tricks, wenn Sie Grapefruit genießen: AntioxiDON: NICHT mit einigen Medikamenten kombinieren. Eine der Verbindungen in Grapefruit bindet an Enzyme, die natürlicherweise in Ihrem Darm vorkommen und die Absorption einiger Medikamente, einschließlich Statine, Antidepressiva und Kalziumblocker, verringern. Wenn diese Enzyme blockiert sind, werden diese Medikamente leichter absorbiert, was dazu führt, dass der Blutspiegel dieser Medikamente schneller und höher als normal ansteigt, was gefährlich sein kann. Wenn Sie diese Medikamente einnehmen, erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, ob Sie Grapefruit in Ihre Ernährung aufnehmen sollen. Wahrscheinlich ist alles in Ordnung, solange Sie wissen, wie oft und wie viel Sie Grapefruit essen.

AntioxiDO: Essen Sie die Schale. Um das volle Potenzial der Grapefruit auszuschöpfen, verwenden Sie einen Zester (oder die kleinsten Löcher in Ihrer Käsereibe), um die Schale zu reiben und dann zu essen. Sie liefert eine gesunde Dosis Vitamin C. Fügen Sie die geriebene Schale wieder dem Saft hinzu, den Sie auspressen oder auf Ihren Salat geben damit. (Achten Sie nur darauf, die Früchte vor dem Schälen zu schrubben.)

Must-Read: Sollten Sie sich für Bio-Grapefruit entscheiden?

Grapefruit Chicken Satay Salat und einfachere Rezepte mit Grapefruit

Grapefruit Lassi Mit

freundlicher Genehmigung von "Positively Ageless: Ein 28-Tage-Plan für ein jüngeres, schlankeres und sexieres Du" von Cheryl Forberg, RD (Rodale).

Macht 2 Portionen

Lassi (oder Lhassi) ist ein indisches Joghurtgetränk. Ein herzhafter Lassi kann mit Gewürzen wie Kreuzkümmel aromatisiert sein und sogar Salz enthalten. Dieses süße Lassi besteht aus einem antioxidantienreichen rosa Grapefruitsaft. Cremiger Joghurt nach griechischer Art ist proteinreich, was diesen frostigen Genuss zu einem perfekten Frühstück für unterwegs oder zu einer willkommenen Erfrischung nach einem großartigen Training macht.

8 Unzen 100% rosa Grapefruitsaft

1 Tasse fettfreier Joghurt nach griechischer Art

1 Esslöffel gehackte frische Minze (optional)

1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

8 Eiswürfel

1 Esslöffel Agavennektar, Honig oder Süßstoff

Frischer Minzzweig zum Garnieren, falls gewünscht

Alle Zutaten im Mixbecher vermischen. Mixen, bis alles glatt ist. Falls gewünscht, Süßstoff hinzufügen. Mit frischem Minzzweig garnieren.

Nährstoffanalyse für eine Portion: 130 Kalorien, 11 g Protein, 20 g Kohlenhydrate, 0 g Gesamtfett, 0 g gesättigtes Fett, 0 g einfach ungesättigtes Fett, 10 mg Omega-3-Fettsäuren, 0 g Ballaststoffe, 8 g Zucker, 45 mg Natrium

Wie nehmen Sie Grapefruit in Ihre Ernährung auf?

Cheryl Forberg, RD

Cheryl Forberg, RD
Cheryl Forberg, RD

Cheryl Forberg, RD, ist eine mit dem James Beard Award ausgezeichnete Autorin, Ernährungsberaterin von NBCs The Biggest Loser und Autorin von Positively Ageless: Ein 28-Tage-Plan für ein jüngeres, schlankeres und sexieres Du (Rodale, 2008).

Mehr von EatingWell:

  • Dr. Oz's 3 Tipps, um Ihr Alter zu übertreffen
  • Was Frauen ab 20-50 Jahren essen müssen
  • Gute Hautnahrung: Gesunde Rezepte für strahlende Haut
  • Probieren Sie dieses heiße Getränk für eine glattere Haut
  • Holen Sie sich eine kostenlose Testversion, wenn Sie das EatingWell Magazine abonnieren und sich für unseren kostenlosen E-Newsletter anmelden!

Beliebt nach Thema