Logo myownhealthyeating.com

Unterwegs: Fast-Food-Überlebenstipps

Unterwegs: Fast-Food-Überlebenstipps
Unterwegs: Fast-Food-Überlebenstipps

Video: Unterwegs: Fast-Food-Überlebenstipps

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Fast Food Vlog #1 - Vietnamese Style 2023, Februar
Anonim
Image
Image

Acht leicht zu befolgende Schritte, um auf der Straße und auf der Flucht besser zu essen.

Reisen kann hart genug sein, lange Zeit sitzen, eingepfercht und beengt sein, mit nichts als einigen der fettesten und kalorienreichsten Speisen, die es gibt. Hier hat EatingWell einige Tipps gegeben, um Ihre Ladung etwas leichter zu machen.

1. Getränke - entscheiden Sie sich für fettarme Milch oder Wasser.

2. Überspringen Sie die Panade - Gegrilltes Hähnchen ist immer eine bessere Wahl als alles, was überzogen und frittiert ist.

3. Achten Sie auf Ihre Pommes - Reduzieren Sie eine der schlimmsten Quellen für Kalorien und Transfette, indem Sie die Pommes auslassen oder sich für eine kleine entscheiden.

4. Beobachten Sie die Salatsaucen - Oft ist die Hälfte der Packung ausreichend; Die Verbände können überraschend reich an Kalorien, Fett und Natrium sein.

5. Halten Sie den Mayo - vermeiden Sie Beläge und Saucen ist ein einfacher Weg, um Fett und Kalorien zu sparen.

6. Suchen Sie nach Gemüse - einige Fast-Food-Ketten bieten mehr Auswahl an Gemüse (z. B. Boston Market, KFC, Subway, Quiznos).

7. Essen wie ein Kind - Wählen Sie Getränke und Mahlzeiten aus dem Kindermenü für kleinere Portionen.

8. Seien Sie informiert - lesen Sie die Nährwertangaben und Online-Menürechner, die viele Ketten jetzt anbieten.

Beliebt nach Thema