Logo myownhealthyeating.com

Italienisches Gebratenes Schweinefilet Mit Gemüse & Quinoa Rezept

Inhaltsverzeichnis:

Italienisches Gebratenes Schweinefilet Mit Gemüse & Quinoa Rezept
Italienisches Gebratenes Schweinefilet Mit Gemüse & Quinoa Rezept

Video: Italienisches Gebratenes Schweinefilet Mit Gemüse & Quinoa Rezept

Video: Italienisches Gebratenes Schweinefilet Mit Gemüse & Quinoa Rezept
Video: Mediterranes Ofengemüse - Italienische Resteverwertung Rezept #chefkoch 2023, March
Anonim

Galerie

Italienisches gebratenes Schweinefilet mit Gemüse & Quinoa Katie Webster
Italienisches gebratenes Schweinefilet mit Gemüse & Quinoa Katie Webster

Rezeptzusammenfassung

aktiv: 20 Minuten insgesamt: 4 Std. 45 Minuten Portionen: 4 Ernährungsprofil: Milchfrei Nussfrei Glutenfrei Gesunde Immunität Hohe Ballaststoffe Kalorienarmes Ei Frei Sojafrei Gesundes Altern Gesunde Schwangerschaft Niedriger Zuckerzusatz Nährwertangabe Werbung

Zutaten

Italienisches Dressing

  • ¾ Tasse Rotweinessig
  • 5 Esslöffel Wasser
  • 1 ½ Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 1 ¾ Tassen natives Olivenöl extra

Schweinefleisch & Gemüse

  • 1 Pfund Schweinefilet
  • 4 mittelgroße Karotten
  • 2 mittlere Pastinaken
  • 1 mittelgroße Brokkolikrone
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 2 Teelöffel italienisches Gewürz
  • ¾ Teelöffel Salz, geteilt
  • ¾ Teelöffel gemahlener Pfeffer, geteilt
  • 4 Esslöffel Balsamico-Glasur

Andenhirse

  • 3 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Tassen Quinoa

Richtungen

Anleitung Checkliste

  • Schritt 1

    So bereiten Sie das Dressing zu: Kombinieren Sie Essig, Wasser, Zucker, Senf, Knoblauch, Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer in einem Mixer. Pürieren, bis alles glatt ist. Bei laufendem Motor langsam Öl hinzufügen und cremig pürieren. (1/4 Tasse plus 2 Esslöffel abmessen und das restliche Dressing in ein großes Einmachglas geben; bis zu 1 Woche im Kühlschrank lagern.)

  • Schritt 2 So bereiten Sie Schweinefleisch und Gemüse zu: Legen Sie Schweinefleisch und 1/4 Tasse Dressing in einen großen verschließbaren Beutel. Luft ausdrücken und abdichten. Massieren Sie das Dressing über das ganze Schweinefleisch. Mindestens 4 Stunden oder bis zu 24 Stunden im Kühlschrank lagern. (Reservieren Sie die 2 Esslöffel Dressing für Schritt 8.)
  • Schritt 3 Stellen Sie die Roste im oberen und unteren Drittel des Ofens auf. auf 425 Grad vorheizen.
  • Schritt 4 Karotten und Pastinaken schälen und in 1-Zoll-Stücke schneiden. Schneiden Sie Brokkoli in große Röschen, etwa 1 1/2 cm breit. Werfen Sie das Gemüse mit 2 EL Öl, italienischem Gewürz und je 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer. Auf einem großen Backblech verteilen.
  • Schritt 5

    Das Schweinefleisch aus der Marinade nehmen und mit Papiertüchern trocken tupfen (Marinade wegwerfen). Das Schweinefleisch mit dem restlichen 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer bestreuen. Das restliche 1 Esslöffel Öl in einer großen ofenfesten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und kochen Sie es 3 bis 5 Minuten lang, bis es auf einer Seite braun ist. Drehen Sie das Schweinefleisch um und stellen Sie die Pfanne auf das obere Gestell. Legen Sie das Gemüse auf den unteren Rost.

  • Schritt 6 Braten Sie das Schweinefleisch, bis ein im dicksten Teil eingesetztes sofort ablesbares Thermometer etwa 20 Minuten lang 145 Grad Fahrenheit anzeigt. Braten Sie das Gemüse unter ein- oder zweimaligem Rühren 20 bis 25 Minuten lang, bis es zart und fleckig gebräunt ist.
  • Schritt 7 In der Zwischenzeit Quinoa zubereiten: Brühe, Öl und Salz in einem großen Topf vermischen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Quinoa einrühren und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Quinoa die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat und die Körner 15 bis 20 Minuten geplatzt sind. Vom Herd nehmen, abdecken und 5 Minuten stehen lassen. (Reservieren Sie 3 Tassen für eine andere Verwendung.)
  • Schritt 8

    Übertragen Sie das Schweinefleisch auf ein sauberes Schneidebrett und lassen Sie es 5 Minuten ruhen. Werfen Sie das Gemüse mit den restlichen 2 Esslöffeln Dressing. Das Schweinefleisch in Scheiben schneiden und mit geröstetem Gemüse und Quinoa, beträufelt mit Balsamico-Glasur, servieren.

Tipps

Um voranzukommen: Dressing vorbereiten (Schritt 1); bis zu 1 Woche im Kühlschrank lagern. Schweinefleisch (Schritt 2) bis zu 1 Tag marinieren. Bereiten Sie Gemüse vor (Schritt 4); bis zu 5 Tage im Kühlschrank lagern. Quinoa vorbereiten (Schritt 7); bis zu 5 Tage im Kühlschrank lagern

Nährwertangaben

Portionsgröße: 3 oz. Schweinefleisch, 1 Tasse Gemüse und 1/2 Tasse Quinoa pro Portion: 490 Kalorien; 21,7 g Gesamtfett; 3,5 g gesättigtes Fett; 74 mg Cholesterin; 653 mg Natrium. 1240 mg Kalium; 44,3 g Kohlenhydrate; 7,9 g Faser; 15 g Zucker; 31 g Protein; 10972 IE Vitamin a iu; 54 mg Vitamin C; 127 µg Folsäure; 88 mg Calcium; 3 mg Eisen; 114 mg Magnesium; Börsen:

4 Gemüse, 3 1/2 Fett, 3 mageres Protein, 1 Stärke, 1/2 anderes Kohlenhydrat

Beliebt nach Thema