Gemüse Lo Mein Rezept

Inhaltsverzeichnis:

Gemüse Lo Mein Rezept
Gemüse Lo Mein Rezept

Video: Gemüse Lo Mein Rezept

Video: Gemüse Lo Mein Rezept
Video: Chinesisches Lo Mein Rezept - Nudeln mit gemischten Gemüse - Vegetarisch 2023, Dezember
Anonim

Galerie

Gemüse Lo Mein Diabetic Living Magazine
Gemüse Lo Mein Diabetic Living Magazine

Rezeptzusammenfassung

aktiv: 35 min gesamt: 35 min Portionen: 4 Ernährungsprofil: Milchfreie Knochengesundheit Gesunde Immunität Vegetarisch Nussfrei Gesundes Altern Kalorienarme Ernährung Info Werbung

Zutaten

Zutaten-Checkliste

  • 1 Tasse getrockneter Shiitake oder chinesische schwarze Pilze (1 Unze)
  • 1 Tasse kochendes Wasser
  • 6 Unzen getrocknete Udon-Nudeln
  • 2 Eiweiß
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Speiseöl, geteilt
  • 2 Teelöffel geröstetes Sesamöl, geteilt
  • 2 Teelöffel fein gehackter frischer Ingwer
  • ½ Teelöffel zerkleinerter roter Pfeffer (optional)
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Tassen Zuckerschoten oder Erbsenschoten, halbiert
  • 1 rote Paprika, in dünne, mundgerechte Streifen schneiden
  • ¼ Tasse leichte Teriyaki-Sauce

Richtungen

Anleitung Checkliste

  • Schritt 1

    Kombinieren Sie Pilze und das kochende Wasser in einer kleinen Schüssel. Abdecken und 20 Minuten stehen lassen. Die Pilze abtropfen lassen und eine halbe Tasse Flüssigkeit aufbewahren. Die Pilze hacken und beiseite stellen. In der Zwischenzeit die Nudeln 5 Minuten lang in einem großen Topf in zusätzlichem kochendem Wasser kochen. ablassen. Die Nudeln wieder in den Topf geben. abdecken und warm halten.

  • Schritt 2 Kombinieren Sie für Eierstreifen Eiweiß und Vollei. Erhitzen Sie 1 Teelöffel des Speiseöls und 1 Teelöffel des Sesamöls in einer 10-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze. Gießen Sie die Eimischung in die Pfanne. Heben Sie die Pfanne an und kippen Sie sie, um eine dünne Schicht Ei auf dem Boden zu bilden. Ohne Rühren 2 bis 3 Minuten oder bis zum Abbinden kochen. Auf ein Schneidebrett schieben; leicht abkühlen lassen. In 2x1 / 2-Zoll-Streifen schneiden; beiseite legen.
  • Schritt 3

    Den restlichen 1 Teelöffel Speiseöl und Sesamöl in derselben Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die reservierten Pilze, den Ingwer, den zerkleinerten roten Pfeffer (falls gewünscht) und den Knoblauch hinzu. 1 Minute kochen und umrühren. Fügen Sie Erbsen (oder Erbsenschoten) und Paprika hinzu; kochen und weitere 2 Minuten rühren. Fügen Sie die reservierte Pilzflüssigkeit und die Teriyaki-Sauce hinzu. Zum Kochen bringen. Unbedeckt 3 Minuten leicht kochen lassen.

  • Schritt 4 Fügen Sie die Eierstreifen und die Gemüsemischung zu den gekochten Nudeln hinzu; vorsichtig mischen, um zu kombinieren. Sofort servieren.

Nährwertangaben

Portionsgröße: 1 Portion pro Portion: 293 Kalorien; 7,5 g Gesamtfett; 1,1 g gesättigtes Fett; 53 mg Cholesterin; 434 mg Natrium. 318 mg Kalium; 45 g Kohlenhydrate; 5 g Faser; 1 g Zucker; 12,3 g Protein; 1775 IE Vitamin a iu; 66 mg Vitamin C; 50 mg Calcium; 3 mg Eisen; 63 mg Magnesium; Börsen:

2 1/2 Stärke, 1 Fett, 1 Gemüse, 1/2 mageres Protein

Empfohlen: