Logo myownhealthyeating.com

Wildreis & Gerösteter Rübensalat Rezept

Inhaltsverzeichnis:

Wildreis & Gerösteter Rübensalat Rezept
Wildreis & Gerösteter Rübensalat Rezept

Video: Wildreis & Gerösteter Rübensalat Rezept

Video: Wildreis & Gerösteter Rübensalat Rezept
Video: Reis kochen - ganz einfach [Basics] 2023, Juni
Anonim

Galerie

Wildreis & gerösteter Rübensalat Diabetic Living Magazine
Wildreis & gerösteter Rübensalat Diabetic Living Magazine

Rezeptzusammenfassung

aktiv: 20 Minuten insgesamt: 2 Std. 45 Minuten Portionen: 4 Ernährungsprofil: Eifrei Glutenfrei Kalorienarm Sojafrei Gesunde Immunität Vegetarische Ernährung Info Werbung

Zutaten

Zutaten-Checkliste

  • 3 mittelgroße Rüben mit Gemüse (1 1/4 bis 1 1/2 Pfund)
  • ⅔ Tasse ungekochter Wildreis
  • 1 ⅔ Tassen Wasser
  • 1 ½ Teelöffel Olivenöl
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 ½ Esslöffel Walnussöl
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 2 Esslöffel gehackte Pekannüsse, geröstet
  • 1 Unze Gorgonzola oder Feta-Käse, zerbröckelt (1/4 Tasse)

Richtungen

Anleitung Checkliste

  • Schritt 1

    Backofen auf 425 Grad vorheizen. Rüben abschneiden und Wurzelenden abschneiden. Waschen Sie Rüben und Gemüse. Wickeln Sie jede Rübe in Folie. Auf ein Backblech legen. 3 Tassen Rübengrün grob hacken; beiseite legen. (Reservieren Sie alle verbleibenden Grüns für eine andere Verwendung.) Backen Sie die Rüben 1 bis 1 1/2 Stunden oder bis sie weich sind. Folie entfernen; Rüben 15 Minuten abkühlen lassen. Um die Schalen zu entfernen, wickeln Sie die Rüben nacheinander in ein Papiertuch und reiben Sie die Schalen vorsichtig ab. Rüben in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Schritt 2 In der Zwischenzeit Wildreis in einem feinmaschigen Sieb abspülen. Kombinieren Sie Wildreis und Wasser in einem kleinen Topf. Zum Kochen bringen; Hitze reduzieren. Bedeckt 40 bis 50 Minuten köcheln lassen oder bis der Reis zart ist und einige Körner gespalten sind. Reis in einem Sieb abtropfen lassen. Mit kaltem Wasser abspülen, bis es abgekühlt ist. Wieder abtropfen lassen.
  • Schritt 3 Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie reserviertes Rübengrün, Schalotte und Knoblauch hinzu. 3 bis 5 Minuten kochen lassen oder bis das Grün welk ist. Vom Herd nehmen; abkühlen lassen.
  • Schritt 4 Für die Vinaigrette Rotweinessig, Walnussöl, Ahornsirup, Salz und Pfeffer in einem Schraubglas kombinieren. Abdecken und gut schütteln, um zu kombinieren; beiseite legen.
  • Schritt 5

    Um den Salat zusammenzustellen, kombinieren Sie gekühlten Wildreis, Rübenstücke, gekochte Gemüsemischung und Pekannüsse in einer Servierschüssel. Gießen Sie Vinaigrette über Salat; werfen, um zu beschichten. Top mit Gorgonzola (oder Feta) Käse. 30 Minuten vor dem Servieren kalt stellen.

Nährwertangaben

Portionsgröße: 3/4 Tasse pro Portion: 256 Kalorien; 11,7 g Gesamtfett; 2,3 g gesättigtes Fett; 5 mg Cholesterin; 363 mg Natrium. 599 mg Kalium; 32,2 g Kohlenhydrate; 5 g Faser; 9 g Zucker; 7,6 g Protein; 1885 IE Vitamin a iu; 12 mg Vitamin C; 102 µg Folsäure; 101 mg Calcium; 2 mg Eisen; 91 mg Magnesium; Börsen:

2 Fett, 1 1/2 Stärke, 1 1/2 Gemüse

Beliebt nach Thema