Logo myownhealthyeating.com

Fruchtdreiecke Mit Honig-Orangen-Dip-Sauce Rezept

Inhaltsverzeichnis:

Fruchtdreiecke Mit Honig-Orangen-Dip-Sauce Rezept
Fruchtdreiecke Mit Honig-Orangen-Dip-Sauce Rezept

Video: Fruchtdreiecke Mit Honig-Orangen-Dip-Sauce Rezept

Video: Fruchtdreiecke Mit Honig-Orangen-Dip-Sauce Rezept
Video: Schnittlauch-Honig-Dip / Dip / kalte Sauce 2023, March
Anonim

Galerie

Fruchtdreiecke mit Honig-Orangen-Dip-Sauce Diabetic Living Magazine
Fruchtdreiecke mit Honig-Orangen-Dip-Sauce Diabetic Living Magazine

Rezeptzusammenfassung

aktiv: 20 Minuten insgesamt: 40 Minuten Portionen: 4 Ernährungsprofil: Nussfreies Herz Gesund Fettarmer Vegetarischer Diabetiker Geeignete kalorienarme, natriumarme Ernährung Info Werbung

Zutaten

Fruchtdreiecke

  • 1 kleine reife Pflaume, entkernt und gehackt (1/2 Tasse)
  • 2 Esslöffel geschnittene getrocknete Aprikosen
  • ¼ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 4 Blatt gefrorener Phyllo-Teig (14 x 9 Zoll große Rechtecke), aufgetaut
  • Antihaft-Kochspray mit Buttergeschmack

Honig-Orangen-Dip

  • ⅓ Tasse fettfreier Joghurt
  • 1 Esslöffel Honig
  • ½ Teelöffel fein zerkleinerte Orangenschale

Richtungen

Anleitung Checkliste

  • Schritt 1

    Fruchtdreiecke vorbereiten: Ofen auf 350 Grad vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen. In einer kleinen Schüssel Pflaume, Aprikosen und Zimt vermischen. Beiseite legen.

  • Schritt 2 Phyllo-Teig ausrollen. Legen Sie ein Blatt Phyllo-Teig auf eine ebene Fläche und halten Sie die restlichen Blätter mit Plastikfolie bedeckt. Das Phyllo-Blatt leicht mit Kochspray bestreichen. Top mit einem zweiten Blatt; leicht mit Kochspray bestreichen. Schneiden Sie den Teig mit einem Pizzaschneider oder einem scharfen Messer quer in sechs 2 1/4-Zoll-Streifen. Platzieren Sie einen gut gerundeten Teelöffel der Pflaumenmischung etwa 1 cm von der Oberseite jedes Streifens entfernt. Um sich zu einem Dreieck zu falten, bringen Sie eine Ecke über die Füllung, sodass die kurze Kante mit der Seitenkante übereinstimmt. Falten Sie die dreieckige Form weiter entlang des Streifens, bis das andere Ende erreicht ist. Nicht zu fest einwickeln. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Phyllo-Blättern und füllen Sie sie, um insgesamt 12 Dreiecke zu erhalten.
  • Schritt 3

    Legen Sie Dreiecke auf das vorbereitete Backblech. 20 bis 22 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

  • Schritt 4 In der Zwischenzeit Honig-Orangen-Dip-Sauce zubereiten: Joghurt, Honig und Orangenschale in einer kleinen Schüssel vermengen. Mit warmen Fruchtdreiecken servieren.

Nährwertangaben

Portionsgröße: 3 Dreiecke und 1 1/2 Esslöffel Sauce pro Portion: 104 Kalorien; 1,3 g Gesamtfett; 0,3 g gesättigtes Fett; 108 mg Natrium. 150 mg Kalium; 21 g Kohlenhydrate; 1,1 g Faser; 10 g Zucker; 2,8 g Protein; 222 IE Vitamin a iu; 3 mg Vitamin C; 30 µg Folsäure; 48 mg Calcium; 1 mg Eisen; 10 mg Magnesium; Börsen:

1 Stärke, 1/2 anderes Kohlenhydrat

Beliebt nach Thema